SOZIOKRATIE Basiskurs

Konsent-Moderation​

06. bis 08. September 2024

Start: 15:00 Uhr – Ende: 13 Uhr

Einstieg in die Soziokratie als Instrument der partizipativen Organisation mit viel Moderations-Praxis.

Wie kommt eine Gruppe zu guten und gemeinsam getragenen Beschlüssen? Was ist für das Herbeiführen von Entscheidungen und für die Integration verschiedener Meinungen relevant?

Eure Gruppe hat viele Ideen, aber niemanden, der für Umsetzung sorgt? Ihr kennt die Sorge vor Macht und Hierarchie in eurem Verein? Du wünscht dir mehr Gemeinschaft, aber es scheint unmöglich, die vielen Meinungen unter einen Hut zu bringen?

Die Soziokratie bietet durch ihre vier Basisprinzipien die Möglichkeit, aus einem Berg von Fragen eine Kreisorganisationsform mit selbstbestimmten Kreisen und gut moderierter Entscheidungsfindung zu machen.

Seminarleitung:
Sonja Maier

Teilnahmebeitrag:
240 € bis 370 €

Early Bird Preis bis 06.07.2024

An diesem Wochenend-Workshop widmen wir uns nach einer Einführung vor allem der Kunst der soziokratischen Moderation. Dazu gehört die innere Haltung, der Ablauf der Runden, die passenden Fragen, die Gestaltung des Meetings und die Besonderheiten bei der Durchführung einer offenen Wahl.

Methodisch wechseln wir zwischen Theorie und Praxis und viele von euch werden selbst Gelegenheit haben, sich als Moderation zu erproben.

Eingeladen sind ausdrücklich sowohl Einsteiger und Neulinge im Thema Soziokratie oder Moderation, als auch erfahrene Konsent-ModeratorInnen, die ihren Stil verfeinern wollen oder konkrete Fragen mitbringen. Vielleicht möchte jemand eine Situation als Rollenspiel rekonstruieren und reflektieren? – Herzlich willkommen.

 

Inhalte:

  • Formen der Entscheidungsfindung
  • Die 4 Basisprinzipien:
    • Das Konsent-Prinzip
    • Das Kreis-Prinzip
    • Die Doppelte Verknüpfung
    • Die offene Wahl
  • Wesen und Ablauf der Konsent-Moderation
  • Umgang mit schwerwiegenden Einwänden
  • Gestaltung effektiver Meetings
  • Rolle der Moderation
  • Viele praktische Übungen!
 
 

Unterkunft

Du kannst ohne weitere Kosten in deinem mitgebrachten Zelt auf der Wandelwiese schlafen.

Alternativ kannst du ein Bett in einem unserer schicken Glamping-Zelte         (Glamourus Camping) mieten. Jeweils 2-3 Betten teilen sich ein Zelt. Je nach Nachfrage bedeutet das, dass du dein Zelt mit 1-2 anderen Kursteilnehmer:innen teilst. Für ein Bett in einem Zelt bezahlst du 19 Euro pro Person pro Nacht.

Einfache sanitäre Anlagen (Trockentrenntoiletten und warme Außendusche) sind vorhanden. 

Referentin

Sonja Maier

SYSTEMISCHE UND SOZIOKRATISCHE ORGANISATIONSENTWICKLUNG, PROZESSBEGLEITUNG, MODERATION

Sonja ist Soziokratie-Ausbilderin und Mitbegründerin des Soziokratie Zentrum Deutschland. Sie unterstützt Organisationen bei der Einführung der Soziokratie und der Entwicklung partizipativer Kultur und Kommunikation. Die Zielgruppen dürfen dabei sehr gerne vielfältig sein, weil gerade die unterschiedlichen Kulturen und Kompetenzen für Sonja den Reiz ausmachen, ihre Erfahrung aus Gemeinschaften und langjähriger Tätigkeit im Business einzubringen. Sowohl als auch, statt entweder, oder… – wie in der Soziokratie. Sonja ist Jahrgang 1967 und lebt mit ihrem 17-jährigen Sohn und weiteren Mitbewohnern in Bad Belzig im Hohen Fläming.

Weitere Veranstaltungen

Veranstaltungen

Wildkräuter Spaziergang

27. April 2024

Bei einem Spaziergang möchte ich mit euch gemeinsam die essbaren Wildpflanzen und Kräuter rund um Mechow entdecken, erschmecken und unsere Sinne für die unscheinbaren kleinen Pflanzen schulen.

Weiterlesen »
Veranstaltungen

Solarpunk Camp

31.05. bis 02.06.2024

Beim Solarpunk Camp möchten wir gemeinsam Utopien vorstellbar und erfahrbar machen. In einer Mischung aus festem Programm und frei gestaltbarer Zeit beschäftigen wir uns unter Anderem mit utopischer Kultur, umweltfreundlichen Technologien und nachhaltigen Lebensweisen.

Weiterlesen »
Veranstaltungen

Permakultur Einführungskurs

14. bis 16. Juni 2024
Lerne in diesem Einführungskurs die Grundlagen und Gestaltungsmöglichkeiten der Permakultur kennen. Die Prinzipien der Permakultur werden wir in einem Projekt auf dem Wandelgut praktisch ausprobieren. Gemeinsam lassen wir Permakultur lebendig werden, begegnen und inspirieren uns auf Augenhöhe.

Weiterlesen »