Die Menschheit retten? - Packen wir's an!

Gut Mechow, Do., 12.8.2021, 19:30 h

 

Kürzlich wurde eine Verantwortung dieser Generation für die nachfolgenden Generationen höchstrichterlich anerkannt. Damit wurde eine konkrete Gefährdung unserer Umwelt eingeräumt. Hierzu analysiert der Vortrag mit einprägsamen Grafiken und Bildern über die komplexen Zusammenhänge aller wichtigen ökologischen Themen. Im Gegensatz zu anderen Vorträgen, die meist bestimmte Bereiche aktueller Umweltprobleme zum Gegenstand haben (Klima, Plastik, usw.), werden die Themen­bereiche in dieser Präsentation in Relation zueinander gesetzt, also in gegenseitiger Abhängigkeit voneinander gesehen: Klimawandel, Arten­sterben, Bevölkerungsentwicklung, fossile und erneuerbare Energien, Fleischverzehr und Tierhaltung etc. werden mit dem Flächen- und Wasserbedarf der Menschheit, mit globalen Funktionen der Ozeane und mit den Planetaren Grenzen zu einem Gesamtbild synthetisiert. Es ist ein Abend für alle, denen unsere Zukunft nicht egal ist.

Carsten Niemitz hat Biologie und Medizin studiert. Er hat in tropischen Urwäldern Borneos und Sulawesis geforscht, war Berater der Weltnaturschutzbehörde IUCN sowie langjähriger Leiter des Instituts für Humanbiologie der Freien Universität Berlin, wo er unter anderem Nature Conservation Management gelehrt hat. Er ist Buch-, Fernseh- und Filmautor.

Da pandemiebedingt und eine Begrenzte Anzahl an Sitzplätzen zur Verfügung steht, bitten wir um Voranmeldung per Mail an info@wandel-wiese.de

Weitere Beiträge

Solidarische Gemüsegärtnerei

Unkraut jäten & Pizza essen

Kommt uns in der Gärtnerei besuchen!  Jeden Donnerstag treffen wir uns gemeinsam auf dem Acker, um zu werkeln, zu pflanzen oder zu Ernten. Für die

Weiterlesen »
Veranstaltungen

Infonachmittag am 03.09.2022

Du hast Interesse an unserem transformativen Wohn- und Wirkort, an unseren Projekten und vielleicht auch an unserer  Lebensgemeinschaft?  Am Infonachmittag am 03.09.2022 von 16 bis

Weiterlesen »
Veranstaltungen

Körper und Kontakt

Ein regeneratives Retreat 14.-17. August 2022 auf dem Wandelgut in Mechow „Wer weiss, wer ich bin? Ich wandle und wandle mich„ – Rilke Was erwartet

Weiterlesen »