GestaltZeit auf der WandelWiese

Ein Selbsterfahrungsseminar mit Gestalt- und Naturarbeit

Du und Ich. Körper. Emotionen. Erleben. Vergangenheit und Zukunft. Hier und Jetzt. Was ist darf sein. Was sein darf, kann sich verändern. Hier beginnt Transformation.

04.  bis 07. Juli 2024

Start: 14 Uhr – Ende: 15 Uhr

Gestaltzeit ist ein Selbsterfahrungsseminar zur Persönlichkeitsentwicklung, das Gestaltarbeit und Naturarbeit miteinander verbindet. Bepackt mit der Forschungsfrage Wie erlebe ich mich? Im Kontakt mit anderen Menschen und im Kontakt mit der Natur – schlagen wir unsere Zelte auf und verbringen 4 Tage in einer Gruppe von 8-14 Menschen auf der Wandelwiese.

Seminarleitung:
Patricia Kleber & Martin Pellmann

Teilnahmebeitrag:
250 – 480 € Seminarbeitrag nach Selbsteinschätzung zzgl. Unterkunft und Verpflegung 

GestaltZeit

Du sehnst dich nach Räumen, in denen du dich authentisch zeigen kannst bzw. herausfinden kannst, wie das überhaupt geht?
Du bist auf der Suche nach Orten, an denen du anderen Menschen wirklich begegnen kannst und Verbindung möglich wird?
Du wünschst dir mehr Zugang zu dir und mehr Klarheit für deinen weiteren Weg?

Unser Verändern in der Welt wird möglich, wenn wir beginnen, unsere alten Schichten abzutragen und auf diese Weise unsere Wirkkraft freizusetzen. Besonders im Rahmen einer Gruppe werden neue, heilsame Erfahrungen ermöglicht, die unser Sein in der Welt positiv beeinflussen können. Das ist mutig, aber lohnt sich! Durch Transformation auf der individuellen Ebene können wir konkrete nächste Schritte gehen, die den Wandel im Außen nachhaltig realisieren.

Gestaltzeit ist ein Selbsterfahrungsseminar zur Persönlichkeitsentwicklung, das Gestaltarbeit und Naturarbeit miteinander verbindet. Bepackt mit der Forschungsfrage Wie erlebe ich mich? Im Kontakt mit anderen Menschen und im Kontakt mit der Natur – schlagen wir unsere Zelte auf und verbringen 4 Tage in einer Gruppe von 8-14 Menschen auf der Wandelwiese.

In den Gruppenzeiten werden wir mit einem Angebot aus Begegnungs- und Körperübungen, Co-Counceling und Gestalt -Sitzungen im Gruppenkontext im gemeinsamen Prozess sein. Die Schwellengänge in der Natur und die Alleinsein- Zeit laden dich ein, zu dir und deiner ganz eigenen inneren Ausrichtung zu kommen. Dabei bestimmst du selbst, in welchem Tempo und wie tief du in deine Erfahrung eintauchst.

Rahmen:         
Wir verbringen die Tage gemeinsam auf der Wandelwiese. Du übernachtest in deinem eigenen Zelt oder in den Jurten der Wandelwiese. 

Wann:             
04. bis 07. Juli 2024 I Seminarstart am Donnerstag um 14 Uhr, Ankommen ab 13:00 Uhr; Seminarende am Sonntag um 13 Uhr, dann Mittagessen & Abbau bis ca. 15 Uhr

Du willst mit einem Kleinkind kommen?Wenn die Betreuung während der Hauptseminarzeiten gewährleistet ist, ist dies möglich. Nimm bitte zur genauen Absprache nochmal Kontakt mit uns auf

Du fühlst dich irgendwie angesprochen, aber etwas hält dich zurück?
Passt das Format für mich? Seit ihr zu hippie? Muss ich mich immer mit allem zeigen und öffnen? Und was ist eigentlich Gestaltarbeit? Schreibe uns gerne und teile deine Fragen, Befürchtungen und Bedenken mit uns!

 

Referent:innen

Patricia Kleber

Heilpraktikerin für Psychotherapie, Gestalttherapeutin, Traumatherapeutin (i.A.) Heldenreiseleiterin, Natur- und Erlebnispädagogin

Seit ich vor einigen Jahren die Gestalttherapie für mich entdeckt habe, lebe ich eine Form der Begegnung mit mir selbst und anderen, die immer mehr Tiefgang, Nähe und Wahrhaftigkeit in mein Leben einlädt.
Als psychotherapeutisches Verfahren erlebe ich die Gestalttherapie als ganzheitlich wirksam auf allen Ebenen: des Körpers, der Emotionen sowie der Kognition. Auf diese Weise ermöglicht sie wirkliche, nachhaltige Veränderung und immer mehr Lebendigkeit im Alltag.
Ich arbeite in meiner Begleitung körperorientiert und traumainformiert im geschützten Rahmen – mal intensiv und ausdrucksstark, mal witzig und beschwingt, mal ganz fein und still.

Martin Pellmann

Heilpraktiker für Psychotherapie, Gestalttherapeut, Pessotherapeut

Gestalt ist für mich eine Art in der Welt zu sein: achtsam, abenteuerlich, immer wieder frisch, aufregend. Sie bietet mir einen Raum zum Vertrauen und Hingeben. In der therapeutischen Begleitung ist mir wichtig, gemeinsam zu schauen, was für dich gerade wirklich wesentlich ist und dir dabei zu ermöglichen, in deinem eigenen Tempo zu bleiben.

 

Anmeldung

250-480 € Seminarbeitrag nach Selbsteinschätzung zzgl. Unterkunft und Verpflegung 
 
Nach deiner Anmeldung werden wir von Gestaltzeit Kontakt zu dir aufnehmen. Du brauchst keine Vorerfahrung.

Durch die Kursgebühr werden folgende Kosten gedeckt: Honorar für Referent:innen und Nutzung und Aufbau der Infrastruktur auf der Wandelwiese.

Das WandelGut, sowie unser Seminarbetrieb WandelWiese befinden sich derzeit in seiner Gründungsphase. Wir sind eine bunte Gruppe aus Menschen, die die Leidenschaft am Wandel vereint. Unser Antrieb ist unsere gemeinsame Liebe für die Menschheit und für eine diverse und enkeltaugliche Zukunft auf unserem wunderschönen Planeten. Unsere Vision ist es, den Wandel im Miteinander und durch unseren Lebensstil zu leben, und ihn aus unseren Herzen hinaus in die Welt zu tragen.  

Dafür brauchen wir deine Unterstützung!

Wir befinden uns zurzeit in einem intensiven Spannungsfeld:  Wir möchten die Kursgebühren so gestalten, dass wir allen Interessierten die Teilnahme ermöglichen können. Gleichzeitig brauchen wir Geld, um die Infrastruktur, wie z.B. eine Außenküche, aufzubauen und für uns und unsere Referent:innen finanziell gut Sorge zu tragen.

Derzeit schenken wir hier vom WandelGut dem Projekt unzählige ehrenamtliche Stunden. Gleichzeitig möchten wir eine Struktur aufbauen, die den Ausbau der Scheune für den Seminarbetrieb ermöglicht und uns mittelfristig auch finanziell nährt. Denn nur, wenn wir den Geldkreislauf auf liebevolle Art schließen können, können wir hier am Wandelgut aus der Utopie Wirklichkeit werden lassen.

Wenn du uns dabei unterstützen magst, freuen wir uns über eine Geldspende, zusätzlich zur Kursgebühr.

Falls du uns anders unterstützen möchtest, freuen wir uns über deine Email an: wandelwiese@wandelgut.de. Vielen Dank.

Unterkunft

Du kannst ohne weitere Kosten in deinem mitgebrachten Zelt auf der   Wandelwiese schlafen.

Alternativ kannst du ein Bett in einem unserer schicken Glamping-Zelte         (Glamourus Camping) mieten. Jeweils 2-3 Betten teilen sich ein Zelt. Je nach Nachfrage bedeutet das, dass du dein Zelt mit 1-2 anderen Kursteilnehmer:innen teilst. Für ein Bett in einem Zelt bezahlst du 19 € pro Person pro Nacht. 

Einfache sanitäre Anlagen (Trockentrenntoiletten und warme Außendusche) sind vorhanden. 

Weitere Beiträge

Veranstaltungen

Töpfern mit Naturmaterialien

20. Juli 2024
Offenes Angebot für Kinder: Wir bestimmen Pflanzen und basteln gemeinsam mit Naturmaterialien. Wir stellen Samenkugeln her und bauen eine Blumenpresse.

Weiterlesen »
WandelGut allgemein

WandelGut goes Insta

Ab sofort geben wir euch auf unserem Instagram-Account Einblicke in unser Wirken, unsere Projekte und unsere Veranstaltungen.

Weiterlesen »