Das Leben in Dir!

Workshop für Schwangere

12. bis 14. Juli 2024

In diesem Workshop bekommen schwangere Frauen die Möglichkeit, sich ganz bewusst Raum für sich und ihr Kind zu nehmen. So kannst du dich in Bewegung, intuitiv malend und schreibend mit dir, deiner Liebe und Lebendigkeit verbinden.

Seminarleitung:

Nika Daerr & Isabelle Riedemann

Early Bird Preis bis 31.05..2024

Das Leben in dir!
Workshop für Schwangere

Du bist schwanger und wünscht dir Raum, um dich mit dir und deinem Kind zu verbinden, deine Kraft, Lebendigkeit und deine Liebe zu spüren?

Wir laden dich ein ….
…zu dir zu kommen, nach innen zu lauschen.
…dein Inneres sprechen zu lassen – in Bewegung, intuitiv malend und schreibend.
…dich tragen zu lassen von wachsendem Vertrauen in die Urkraft des Lebens.

Finde den Tanz deiner ganz persönlichen Schwangerschaft auf dem Weg zur Geburt.

 

Unser Alltag ist oft schnelllebig und in Routinen gefangen. Wir möchten dir Raum geben, um genau davon eine Pause zu machen und in dieser einzigartigen Zeit der Schwangerschaft, dem heranwachsenden Kind in dir zu lauschen, um dich an deine ur-eigene Lebenskraft rückzuverbinden und die haltgebende Gemeinschaft von Frauen zu spüren.

Wir möchten dich dabei unterstützen, deine dich stärkenden Ressourcen zu finden und zu entwickeln, Vertrauen wachsen zu lassen und deine Lebenskräfte in dir zu entdecken.

Grundlage des Workshops ist der Tamalpa Life/Art Process nach Anna und Daria Halprin – weitere Information siehe unten.

An diesem Wochenende, beginnen wir den Tag mit einer Bewegungsroutine und stimmen uns mit unserem Körper ein. Wir erkunden die Bewegungsmöglichkeiten des Beckens auf verschiedenen Ebenen, auch, um geburtserleichternde Bewegungen kennenzulernen, und reisen zu unseren Kindern im Bauch.  Wir laden euch ein, ein Krafttier zur Begleitung der weiteren Schwangerschaft und Geburt zu euch zu rufen und unterstützen euch in der Erkundung seiner Qualitäten. Wir werden uns frei zur Musik bewegen und Zeit in der Natur verbringen, um Ressourcen zu finden, und den Tag mit gemeinsamem Singen oder am Lagerfeuer ausklingen lassen.


Neben dem Programm wird es Zeit geben zum Ausruhen unter den Apfelbäumen, Tagebuch Schreiben, Baden im See, Spazieren oder was auch immer du brauchst…


Wir werden das Wochenende draußen verbringen – hoffentlich bei gutem Wetter!

Unterkunft

Du kannst ohne weitere Kosten in deinem mitgebrachten Zelt auf der   Wandelwiese schlafen.

Alternativ kannst du ein Bett in einem unserer schicken Glamping-Zelte         (Glamourus Camping) mieten. Jeweils 2-3 Betten teilen sich ein Zelt. Je nach Nachfrage bedeutet das, dass du dein Zelt mit 1-2 anderen Kursteilnehmer:innen teilst. Für ein Bett in einem Zelt bezahlst du 19 Euro pro Person pro Nacht.

Es gibt einfache sanitäre Anlagen mit Komposttrenntoiletten, einer Draußendusche mit warmen Wasser, eine Outdoorküche und ein Seminarzelt. Außerdem den Mechower See, der zu einem Bad einlädt und zahlreiche weitere Seen in unmittelbarer Nähe.

Jede ist eine Tänzer*in.

Tamalpa Life/Art Process

Hintergrund dieses mehrtägigen Workshops ist der Tamalpa Life/Art Process nach Anna und Daria Halprin. Vor über 50 Jahren ins Leben gerufen, integriert diese Methode Tanz und Bewegungserfahrung, kreatives Schreiben und intuitives Malen innerer Bilder, um persönliche Entfaltung und Kreativität zu fördern. Die Kombination dieser drei Ansätze ermöglicht tiefere Einsichten in uns selbst und kann uns zu unseren Ressourcen führen. Sowohl in der pädagogischen, künstlerischen als auch therapeutischen Arbeit findet der Tamalpa Lebens/Kunst Prozess weltweit Anwendung.

Zeiten:
Dieses Seminar geht von Freitag 16 Uhr bis Sonntag 13 Uhr.

Du kannst ab mittags ankommen. Am Sonntag werden wir um 13 Uhr enden. Wer den Tag noch vor Ort ausklingen lassen möchte, ist herzlich dazu eingeladen.

Unterkunft und Verpflegung

Es wird täglich frisch zubereitete Mahlzeiten, mit biologischen Zutaten unserer Einkaufkooperative und Solidarischen Gemüsegärtnerei, geben.

Es gibt einfache sanitäre Anlagen mit Komposttrenntoiletten, einer Draußendusche mit warmen Wasser, eine Outdoorküche und ein Seminarzelt. Außerdem den Mechower See, der zu einem Bad einlädt und zahlreiche weitere Seen in unmittelbarer Nähe.

Teilnahmebedingungen:

Jede Art der Bewegung ist ein Tanz, dein ganz eigener Tanz und der ist wunderschön! Wir freuen uns auf dich, ganz egal, was du an (Bewegungs-)Erfahrung und Möglichkeiten mitbringst!
Voraussetzung ist, dass deine Schwangerschaft bisher ohne Komplikationen verlaufen ist oder deine betreuende Hebamme bzw. Frauenärztin/-arzt keine Einwände gegen die Teilnahme hat und  dein Geburtszeitraum (ab 37+0 SSW) zum Zeitpunkt des Seminars noch nicht begonnen hat. Wenn du Fragen hast, dann melde dich gerne bei uns!

Unser Angebot ersetzt keinen Geburtsvorbereitungskurs, sondern möchte diesen ergänzen.

Teilnahmebeitrag

Im Angesicht von Kapitalismus und unausgeglichener Geldverteilung innerhalb der Gesellschaft versuchen wir, andere Wege auszuprobieren; dabei ist es uns ein Anliegen, möglichst vielen Menschen die Teilnahme am Seminar zu ermöglichen. Gleichzeitig besteht unser Wunsch nach Lebensfinanzierung und Wertschätzung unserer Arbeit.

Wir setzen auf ein Solidarprinzip.

Das Seminar setzt sich zusammen aus Kosten für:
– Lebensmittel
– Honorar für die Köchin
– Infrastruktur, Versicherung, Werbung etc. der WandelWiese
– Honorar der Referent:innen für Vorbereitung und Durchführung des Seminars

Aus den Kosten haben wir drei verschiedene Teilnahmebeiträge abgeleitet:

400€ UnterstützerInnenbeitrag

310€  Richtwert

110-240€ Ermäßigt/Soli (2 Plätze ab 8 Teilnehmenden)

Der UnterstützerInnenpreis von 400€ ermöglicht die Teilnahme von Personen, die sich das Seminar zum Richtwert nicht leisten können. Das heißt, Menschen mit finanzieller Sicherheit, sollten gerne den UnterstützerInnen Preis zahlen.

Durch die Soli-Plätze möchten wir auch Menschen, die ihre grundlegenden Lebenskosten nur knapp decken können und dadurch den Richtwert nicht bezahlen können, eine Teilnahme ermöglichen. Im Soli-Eingabefeld ist der Beitrag zwischen 110€ und 240€ wählbar. Ab 8 Teilnehmenden stellen wir die Soli-Plätze zur Verfügung. Bitte melde dich bei uns, wenn du im Spektrum Ermäßigt bis Soli zahlen möchtest, um zu klären, ob die zwei Plätze in dieser Kategorie frei sind.

Nimm dir einen Moment oder auch zwei Zeit, um nachzuspüren, wo du finanziell gerade im Leben stehst. Denn auch Studis können finanziell gut genährt sein und genauso müssen manche Vollzeitarbeitende jeden Cent umdrehen.Was willst du geben? Was kannst du geben?

Referent:innen

Nika Daerr

Erdverbundene Lebenstänzerin, Kindheitspädagogin, Tamalpa Life/Art Process Teaching Trainer Graduate, Mutter von zwei Kindern, Partnerin, WandelGut Gemeinschaftsmensch.

Der Tamalpa LifeArtProcess hat mir ein Gefühl von „Ganz werden“ gebracht. Die vielfältigen Möglichkeiten des Ausdrucks und der Verbindung mit mir selbst erfüllen mich mit Freude und Kraft und lassen mich lebendig und ganz im Hier und Jetzt fühlen.
Ich habe meinen  Sohn während des ersten Ausbildungsjahres bekommen und durch die Tamalpa Arbeit  zu mir und der Quelle meiner Kraft und meines Vertrauens gefunden. Somit war es mir möglich, voll Freude und ohne Angst in die Geburt gehen zu können. Dieses Geschenk möchte ich gerne weitergeben und teilen. Ich glaube, dass wir weiblichen Wesen sehr viel intuitives Wissen, Kraft und Vertrauen in uns tragen und ich wünsche mir, dass ganz viele Frauen sich damit wieder verbinden können.

Dr. med. Isabelle Riedemann

Tiefsinn-Taucherin, Ärztin, Tamalpa Life/Art Process Teaching Trainer Graduate, Mutter, Schwester, Partnerin.

Ich bin Löwen-Mutter zweier wundervoller Kinder. Als Ärztin, widme ich mich den Heilkräften der Menschen und mittlerweile auch der Natur und Pflanzen. Ich liebe das Tanzen und komme dabei zu mir selbst und in meine Kraft. Die Natur ist für mich eine große Ressource der Weisheit und Verbundenheit. Draußen und in Bewegung bin ich glücklich.

Besonders während meiner ersten Schwangerschaft durfte ich die heilsame, kräftigende und transformative Tamalpa-Kraft kennenlernen. Ein tiefer Prozess begann, mir und dem Leben zu vertrauen. Das Erlebnis der Rückverbindung an mein Selbst, möchte ich gerne weitergeben. Es ist mir ein besonderes Anliegen, all unsere Kinder liebevoll und individuell auf unserer Erde willkommen zu heißen und diesen Lebens-prozess von Schwangerschaft und Geburt zu begleiten.

„Fly, Hippo, fly!“ könnte ein Lebensmotto sein – der Glaube daran, dass scheinbar Unmögliches möglich ist.

Anmeldung

Teilnahmebeitrag: 100 € bis 400 €

Weitere Veranstaltungen

Veranstaltungen

Solarpunk Camp

31.05. bis 02.06.2024

Beim Solarpunk Camp möchten wir gemeinsam Utopien vorstellbar und erfahrbar machen. In einer Mischung aus festem Programm und frei gestaltbarer Zeit beschäftigen wir uns unter Anderem mit utopischer Kultur, umweltfreundlichen Technologien und nachhaltigen Lebensweisen.

Weiterlesen »
Veranstaltungen

Permakultur Einführungskurs

14. bis 16. Juni 2024
Lerne in diesem Einführungskurs die Grundlagen und Gestaltungsmöglichkeiten der Permakultur kennen. Die Prinzipien der Permakultur werden wir in einem Projekt auf dem Wandelgut praktisch ausprobieren. Gemeinsam lassen wir Permakultur lebendig werden, begegnen und inspirieren uns auf Augenhöhe.

Weiterlesen »
Veranstaltungen

Lebendig sein – Yoga im Mittsommer

21. bis 23. Juni 2024

Mittsommer – der längste Tag des Jahres. Das Leben in voller Pracht feiern. Die erste Ernte einfahren, Altes verabschieden und Neues ins Leben lassen. Eine Zwischenreflektion des Jahres mit Yoga, Tanz und Ritual. Wir feiern und spüren gemeinsam!

Weiterlesen »
Veranstaltungen

GestaltZeit

04. bis 07. Juli 2024
Du und Ich. Körper. Emotionen. Erleben. Vergangenheit und Zukunft. Hier und Jetzt. Was ist darf sein. Was sein darf, kann sich verändern. Hier beginnt Transformation.

Weiterlesen »