Neuigkeiten von der Tante Wandel

Im September fand eine außerordentliche Mitgliederversammlung der Tante Wandel statt, bei der es um eine wichtige Frage ging: Wie kann die Einkaufskooperative weiter bestehen, ohne dass sich einzelne Menschen dabei (ehrenamtlich) verausgaben? Wollen wir die Tante Wandel gemeinsam voranbringen oder gibt es zurzeit zu wenig Kapazitäten und Motivation für dieses Projekt?

Die Antwort der anwesenden Mitglieder (danke für die rege Teilnahme!!!) war eindeutig: Die Einkaufskooperative soll gerettet werden! Durch mehr gemeinsames Anpacken und Einbringen aller Beteiligten wollen wir sie weiter tragen und die Verantwortung in die Hände aller Mitglieder legen.

Dies soll hauptsächlich durch die Übernahme von Aufgaben (z.B. Organisation der Bestell-, Verteil- und Buchhaltungsprozesse) durch die Mitglieder geschehen. Um die Abläufe weiterhin übersichtlich und strukturiert zu halten, gibt es ein Koordinationsteam, zu dem sich neben Mona und Jan auch Hannah gesellt hat. Vielen Dank für euer Engagement! Diese Variante werden wir nun bis Ende Januar erproben, und dann evaluieren, ob wir dabei bleiben und so die Beiträge wie bisher niedrig halten könnnen.

Die Mitglieder, die keine Möglichkeit sehen, sich zeitlich einzubringen, dafür aber vielleicht mehr finanzielle Möglichkeiten haben, können ihre Unterstützung auch auf diesem Wege geltend machen und so zur Bezahlung der Koordinationsarbeit beitragen.

Neben den dargestellten Änderungen hat sich eine Initiative gefunden, die neue Mitglieder werben wird (juchuu!), so dass sich alle Aufgaben auf noch mehr Schultern verteilen können und vielleicht sogar neben dem Alltagsgeschäft Zeit bleibt für die anderen Vereinsziele.

Wir freuen uns auf die neue Ära der Tante Wandel!

Hast du Lust,Teil einer selbstverwalteten und gemeinschaftlichen Einkaufskooperative zu werden?

Möchtest du regionale und biologische Lebensmittel zum Einkaufspreis beziehen und dir den anstrengenden Gang in den Supermarkt sparen?

Dann schreibe eine Mail an info@tantewandel.de und werde Mitglied der Einkaufskooperative!

Du möchtest wissen, wie die Tante Wandel ganz konkret und im Detail funktioniert? Dann komm‘ gerne am Mittwoch zur Verteilung vorbei (in den geraden Kalenderwochen, jeweils 13 – 15 Uhr) oder lies dir folgende Anleitung durch: How To Tante Wandel!

Weitere Beiträge

WandelGut allgemein

Neue Termine für Rund ums WandelGut

Möchtest du unsere transformativen Wohn- und Wirkorte kennenlernen und einen Einblick in unsere Strukturen und unser Miteinander erhalten? Dann komm zu einer „Rund ums WandelGut“-Veranstaltung vorbei!

Weiterlesen »
WandelWiese

WandelWiese Umweltbildungssommer 2024

Von April bis September erwartet dich ein vielfältig buntes Angebot an Workshops, Seminaren, Camps und Erkundungstouren mit Themen rund um die Umweltbildung, Permakultur, Achtsamkeitstraining und Körperarbeit.

Weiterlesen »