Lehmbauworkshop

Fr, 12. Juli bis So, 14. Juli 2024

Start: 10:00 Uhr – Ende: 16 Uhr

Du hast Lust mit Lehm zu arbeiten und willst ein paar Skills erlernen. Dann komm für ein Wochenende vorbei und werkel mit uns in einem Tiny-House welches eine Lehmwand bekommen soll. 🙂

Es ist auch möglich, erst Freitag nachmittag anzureisen.

 
 

Seminarleitung:
Nadine Schimmelpfennig

Teilnahmebeitrag:
75 €

Erlebe ein Wochenende voller Kreativität und Handwerkskunst in unserem Lehmbauworkshop! 🌿

In diesem Workshop lernst du die Grundlagen des traditionellen Lehmbaus und setzt dein Wissen direkt in die Praxis um. Unter Anleitung von Nadine Schimmelpfennig wirst du verschiedene Techniken kennenlernen, darunter das Mischen von Lehm, das Errichten von Wänden und das Gestalten von Oberflächen.

Keine Vorkenntnisse erforderlich – bring einfach deine Neugier und Lust am Gestalten mit. Wir stellen alle Materialien bereit und sorgen für Verpflegung. Der Workshop bietet nicht nur handwerkliche Fähigkeiten, sondern auch eine wunderbare Gelegenheit, Gleichgesinnte zu treffen und gemeinsam etwas Bleibendes zu schaffen.

Was du mitbringen solltest?
Zieh dir bitte Kleidung an, die dreckig werden kann. 

Welche Leistungen sind inklusive?

  • Praktische Anleitung für das Herstellen, Aufbringen und Bearbeiten von Lehmputzen
  • Wissen über Lehm und andere natürliche Baustoffe
  • Netzwerkmöglichkeiten mit Gleichgesinnten



Wir freuen uns auf ein inspirierendes Wochenende mit dir! 🙂


Warum mit Lehm bauen?

Lehm ist ein natürlicher, nachwachsender Baustoff, der ohne industrielle Verarbeitung auskommt. Seine Gewinnung und Verwendung verursachen geringe CO₂-Emissionen, und er ist vollständig recycelbar. Lehm sorgt für ein gesundes Raumklima, da er Feuchtigkeit reguliert und Schadstoffe bindet. Zudem benötigt er wenig Energie bei der Verarbeitung und ist überall verfügbar, was Transportwege minimiert. Durch den Einsatz von Lehm im Bau leistest du einen wichtigen Beitrag zu einer nachhaltigen und ökologischen Welt.

Dieses Seminar wird gefördert durch:

Unterkunft

Du kannst ohne weitere Kosten in deinem mitgebrachten Zelt auf der Wandelwiese schlafen.

Alternativ kannst du ein Bett in einem unserer schicken Glamping-Zelte         (Glamourus Camping) mieten. Jeweils 2-3 Betten teilen sich ein Zelt. Je nach Nachfrage bedeutet das, dass du dein Zelt mit 1-2 anderen Kursteilnehmer:innen teilst. Für ein Bett in einem Zelt bezahlst du 19 Euro pro Person pro Nacht.

Einfache sanitäre Anlagen (Trockentrenntoiletten und warme Außendusche) sind vorhanden. 

Referentin

Nadine Schimmelpfennig

Mit Mixer und Kartätsche zaubert sie aus dem Naturbaustoff Lehm wunderschöne Wände, die für angenehmes Raumklima sorgen.

Weitere Veranstaltungen

Plätze frei

Lehmbauworkshop

12. bis 14. Juli 2024

In diesem Workshop lernst du die Grundlagen des traditionellen Lehmbaus und setzt dein Wissen direkt in die Praxis um.

Weiterlesen »
Veranstaltungen

Das Leben in dir! Workshop für Schwangere

12. bis 14. Juli 2024

In diesem Workshop bekommen schwangere Frauen die Möglichkeit, sich ganz bewusst Raum für sich und ihr Kind zu nehmen. So kannst du dich in Bewegung, intuitiv malend und schreibend mit dir, deiner Liebe und Lebendigkeit verbinden

Weiterlesen »